Häufige Fragen

Wie verläuft das erste Kennenlernen?

Vor der Betreuung komme ich zu Ihnen nach Hause. 
Wir führen ein ausführliches unverbindliches Gespräch, bei dem ein gegenseitiges Kennenlernen von Mensch und Haustier stattfindet. Dabei werden Wünsche und Vorlieben bezüglich der Betreuung besprochen. 
Kennenlern-Gespräche sind obligatorisch. Danach besteht beiderseits die Möglichkeit den Betreuungsauftrag abzulehnen. 

ist ein erstes Kennenlern-Gespräch gratis ?

Ein erstes Kennenlern-Gespräch ist unverbindlich jedoch nicht gratis und wird mit CHF 40.-  inkl. Anfahrtsweg verrechnet. Dies beinhaltet einen 1-stündigen Besuch.

Ebenfalls verrechnet (CHF 40.-/h) werden Besuche bei bereits bestehenden Kunden aufgrund eines Umzuges oder Updates.
Kennenlern-Gespräche können bis mind. 
48 h vor dem vereinbarten Termin storniert werden. Danach wird dieser verrechnet.

Für was ist die Catsitterin buchbar ?

es stehen folgende Pakete zur Auswahl; 

- Katzen-Paket
- Kleintier-Paket
- Haus-/ Wohnungs-Paket

Details dazu unter "Preise"

Wie oft kommen sie zu Besuch?

Im Paket ist 1 Besuch pro Tag inklusiv an 7 Tage die Woche.
Wünschen Sie 2x täglich Betreuung wird dies zusätzlich mit CHF 20.- bis 10km Anfahrtsweg, CHF 30.- bis 20km Anfahrtsweg verrechnet.

Gibt es eine Mindest-Auftragsdauer ? 

Ja, mindestens 3 Besuche.
Aufträge unter 3 Besuchen können nicht angenommen werden.

Wie lange ist die Betreuungsdauer pro Besuch?

Die Betreuungsdauer für einen Besuch beträgt 30 Minuten.

Übernehmen sie auch Tierartzbesuche?

Nein. Aufgrund der hohen Auslastung werden Tierarztbesuch nur im Zusammenhang eines Notfalles während eines Betreuungsauftrages übernommen.

Welches sind die Vorteile der Catsitterin gegenüber der Katzenpension?

- Die Betreuung ist individuell und auf Ihre Wünsche abgestimmt
- Das Bringen und Abholen (Transport) zu einer Tierpension/hotel              entfällt
- Ihr Tier benötigt keine Anpassungszeit an andere Artgenossen
- Das gewohnte Futter und Katzenstreu wird beibehalten
- Freigänger genießen weiterhin ihren Freigang
- Sie bekommen wunschgemäß Info`s per Email oder Telefon über   das Wohlbefinden Ihres Tieres
- Die Betreuung in gewohntem Umfeld ist sorgen- und stressfrei

Gibt es auch Tiere die sie nicht betreuen können ?

Ja, leider kann ich Tiere die an folgenden Krankheiten erkrankt sind nicht betreuen;

- Chronischer Katzenschnupfen   (feline Herpesvirus-1 (FHV-1) 

- Feline Calicivirus (FCV)

- Katzenleukose (FeLV)

- Katzenseuche

Sollte Ihr Tier an einer dieser Krankheiten leiden ist eine Betreuung unter bestimmten Umständen und Vorbesprechung dennoch möglich.

Wie sind die Zahlungsbedingungen ?

Neukunden im Voraus.
Stammkunden auf Rechnung.
Die Catsitterin behält sich das Recht vor Rechnungsbeträge in grosser Höhe nach Absprache ebenfalls im Vorherein in Rechnung zu stellen.
Werden Rechnungsbeträge, welche im Vorherein gestellt wurden, nicht bis vor Betreuungsbeginn beglichen, wird ein Betreuungsauftrag nicht angetreten und ausgeführt.

Wie verläuft die Schlüsselüber- / Rückgabe ?

Die Schlüsselüber- und Rückgabe wird individuell geregelt. 
Schlüsselübergaben werden meist beim Kennenlerntermin persönlich übergeben. Bei wiederkehrenden Betreuunsaufträgen werden Schlüsselrück- & übergaben aus zeitlichen Gründen nicht per persönlicher Übergabe vollzogen. 

Woher weiss ich ob es meinem Tier während meiner Abwesenheit gut geht ?

Auf Wunsch informiere ich Sie täglich per Email, SMS oder Whatsapp über das Wohlbefinden Ihres Tieres.
Sollten sich Verhaltensauffälligkeiten zeigen, werde ich mich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Was zeichnet sie als Catsitter aus ? 
Weshalb sollte ich genau sie buchen ?

-langjährige Erfahrung mit Katzen und Haustieren 
-100%-tige Zuverlässigkeit, Diskretion  und Professionalität
-liebevolle, empathische und fachgerechte Betreuung gemäss Ihren   Wünschen und Vorlieben
-Flexible und kurzfristige Betreuungsangebote möglich
-keine Wochenend- /  Feiertagszuschläge
-zufriedene Kundschaft - siehe Kundengalerie und Google - Rezensionen

Wer haftet bei Schadenfällen ?

Entsteht während des Betreuungsauftrages bei ihnen zu Hause ein Schaden welcher eindeutig auf die Unachtsamkeit der Catsitterin  zurückzuführen ist, so besteht die Möglichkeit diesen über meine Haftpflichtversicherung abzuwickeln. Seien Sie also stets unbesorgt.

Wie sind Haftung und Sorgfaltspflicht geregelt ?

Sollte das zu betreuende Tier, während der Dauer des Betreuungsauftrages, infolge von Alter, Krankheit oder Unfall sterben, wird keine Haftung seitens der Catsitterin übernommen. 
Bei Freigängern, die während der Betreuung nicht nach Hause zurück kehren und vermisst werden, wird ebenfalls jede Haftung abgelehnt. Auf Wunsch kann jedoch umgehend eine Vermisstenmeldung bei der STMZ eingereicht werden.
Die Catsitterin Bern haftet gegenüber dem Auftraggeber nur für Schäden, die während einer Auftragserfüllung infolge grober Sorgfaltspflichtsverletzung entstanden sind. In diesem Falle tritt die Haftpflichtversicherung der Catsitterin Bern ausschliesslich im Rahmen der geltenden Versicherungsbedingungen ein.
Entsteht dem Auftraggeber ein Schaden, weil er die Catsitterin Bern nicht ausreichend, irreführend oder falsch über die Aufgaben im Rahmen eines Auftrages unterrichtet hat, lehnt die Catsitterin Bern jegliche Haftung ab.
Eigentum des Kunden, insbesondere Wertsachen, sind vom Kunden zu schützen und zu versichern. Eine Haftung seitens der Catsitterin Bern für fehlende Gegenstände (zb. im Fale eines Zutritts durch Dritte, Einbruch, u.a.) ist ausgeschlossen.

Was ist das Ziel der Catsitterin ?

Ihrem Haustier soll es während Ihrer Abwesenheit rundum gut gehen, sodass Sie bei Ihrer Rückkehr von ausgeglichenen und zufriedenen Tieren begrüßt werden. Auch Sie als Tierbesitzer sollen Ihre Abwesenheit sorgen- und stressfrei geniessen können. Wenn Sie dann mit dem Service der Catsitterin glücklich sind, ist das Ziel erreicht.

Was ist wenn ich mehr als 2 Katzen in ihre Betreuung geben möchte ?

Sie dürfen mir so viele Katzen in die Betreuung geben wie Sie möchten.
Im Katzen-Paket sind 2 Katzen inklusiv.
Für jede weitere Katze wird pro Besuch CHF 5.- verrechnet.

Gibt es Anfahrtskosten ?

Innerhalb der beiden Einsatzgebiete sind die Anfahrtskosten inklusiv.
Ausserhalb der Einsatzgebiete wird ein Kilometerzuschlag von 
CHF 1.- pro zusätzlichem Kilometer Anfahrtsweg berechnet

Wie kann ich sie buchen ? bzw ihre Verfügbarkeit anfragen ?

Sie können mich jederzeit schriftlich über die Buchungsanfrage kontaktieren. Für kurzfristige oder dringende Anfragen kontaktieren Sie mich telefonisch. Die Catsitterin ist innert 48 h verfügbar.

Was wenn das Futter / Einstreu  etc während meiner Abwesenheit nicht ausreicht ?

Wir bitten Sie ausreichend Futter sowie Einstreu bereit zu stellen. 
In Notfällen wird dies von der Catsitterin eingekauft. Die Kosten werden anhand der Quittungen zuzüglich des dafür notwendigen Stundenaufwandes (50.-/h) verrechnet und gehen vollumfänglich zu Lasten des Tierbesitzers.

Gibt es Wochenend- oder Feiertagszuschläge ?

Nein. Alle Tagesansätze pro Besuch sind unabhängig von Wochenend-oder Feiertagen.

Welche Diensteistungen umfasst der Service der Catsitterin ?

- Katzenbetreuung

- Fütterung und frisches Wasser auffüllen
 - Medikamentenabgabe nach Anweisung

- Reinigung der Futternäpfe

- Reinigung der Katzentoilette

- Fellpflege auf Wunsch

- Spielen, Streicheln, Zuwendung geben

- rein- und rauslassen von Freigängern

- Briefkasten leeren

- Lüften

- Rollläden oder Klappläden öffnen/schliessen

- Abfall termingerecht bereitstellen

- Zimmer- und Balkonpflanzen giessen
- Garten wässern bei geringem Aufwand

Ich wohne ausserhalb des Einsatzgebietes. 
Kann ich sie trotzdem buchen ?

Natürlich. Sie können mich unverbindlich anfragen.
Die Dienstleistungen welche im Preis von CHF 30./40.-- inbegriffen sind, bleiben auch ausserhalb des Einsatzgebietes bestehen. Das Einsatzgebiet umfasst einen Radius von 10km ab Muri bei Bern. 
Bei einem Anfahrtsweg bis 20km wird pro Besuch CHF 40.- berechnet.
Anfragen welche ausserhalb des Anfahrts-Radius 20 km liegen können nicht angenommen werden.

Sind auch kurzfristige Einsätze ihrerseits möglich ?

Ja. Kurzfristige Einsätze sind innerhalb von 48 Stunden möglich.

Welche Ortschaften umfasst ihr Einsatzgebiet ?

Stadt Bern
 Allmendingen
 Belp
 Bolligen
 Bremgarten
 Frauenkappelen
 Ittigen 
 Kirchlindach
 Kehrsatz
 Köniz
  Meikirch
 Moosseedorf
Muri
  Ostermundigen
Rubigen
 Stettlen
 Urtenen-Schönbühl
 Zollikofen

Wie sind Stornierungen / Änderungen eines Betreuungsauftrages geregelt?

 

Eine mündliche und/oder schriftliche Auftragserteilung durch den Auftraggeber ist verbindlich. 

Änderungen müssen mindestens 48 Stunden vor Eintretung der Änderung an die Catsitterin mitgeteilt werden, um eine Rückerstattung des Betrages zu erhalten.

Stornierungen sind bis 5 Tage vor Betreuungsbeginn kostenlos. 
Danach wird der Betreuungsauftrag zu 100% in Rechnung gestellt.

Die Catsitterin beruht sich ebensfalls dieses Rechtes.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Catsitter Bern ist ein Unternehmen, welches während der Abwesenheit der Auftraggeber wie Ferien, Geschäftsreisen, Spital-/Kuraufenthalte usw bei den Auftraggebern zu Hause verschiedene Arbeiten im Zusammenhang mit der Betreuung von Katzen o.a.T. wahrnimmt.

Gültigkeit
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden den  integrierten Vertragsbestandteil. Diese gelten auch ohne ausdrückliche wiederholte Bestätigung ebenfalls für zukünftige Aufträge.

Auftragserfüllung
Vor Auftragsbeginn werden die zu verrichtenden Aufgaben zwischen den Parteien besprochen. Dies erfolgt in der Regel in den Räumlichkeiten des Auftraggebers bei einem "Kennenlerngespräch", anlässlich welchem der Auftraggeber die Catsitterin Bern die für den Auftrag notwendigen Informationen mündlich oder schriftlich mitteilt. Die Catsitterin Bern überträgt diese auf ein internes Kundenblatt.

Der Auftraggeber ermöglicht der Catsitterin Bern für die Erfüllung des Auftrages während der gesamten Dauer Zugang zum Wohnobjekt bzw. zu den für die Erfüllung des Auftrages notwendigen Räumlichkeiten. Der Auftraggeber erklärt ausdrücklich das Einverständnis dass die Catsitterin Bern sich zur Erfüllung des vereinbarten Auftrages in diesen Räumlichkeiten aufhalten darf. Die erforderlichen Schlüssel werden der Catsitterin Bern spätestens ab Beginn der Auftragserfüllung seitens des Auftraggebers  zur Verfügung gestellt. Nicht verfügbare oder vergessene Schlüssel welche einen zusätzlich Zeitaufwand für die Catsitterin Bern bedeuten werden in Rechnung gestellt. Die Schlüssel werden nach dem Ende des Auftrages gemäss Vereinbarung mit dem Auftraggeber retourniert.
Die notwendigen Hilfsmittel werden der Catsitterin Bern seitens des Auftraggebers kostenfrei und in genügender Menge bereitgestellt. Darunter fallen insbesondere;
- Futter sowie allfällige Spezialnahrung
- Katzenstreu
- allfällige Medikamente
Bei nicht ausreichender Bereitstellung oder gänzlichem Fehlen der vorgenannten Hilfsmittel werden die im Zusammenhang mit der Beschaffung entstandenen Kosten und Umtriebe seitens der Catsitterin Bern in Rechnung gestellt.

Preise
Die Preise für die Dienstleistungen können der Homepage entnommen werden. Änderungen bleiben vorbehalten.
jeder Buchungsanfrage über die Website erhält vor Auftragsbeginn bei der Catsitterin Bern eine detaillierte Offerte  (kostenfrei)